• Tobias Rödiger

Es lebe der Schlager...

Der deutsche Schlager ist zurück und feiert sein Comeback endlich wieder live auf unseren Bühnen. Nach dem "Aus" unzähliger Veranstaltungen im Zuge der Corona-Krise ist damit wieder ein Stück Normalität zurückgekehrt. Mit Kevin Neon kommt ein besonderer junger Sänger ins Rampenlicht. Kevin ist jedoch kein Newcomer mehr, er bereiste schon etliche Städte und hat sogar erste Hits gelandet. Gesang ist nicht seine einzige Passion, als DJ und Produzent ist Kevin ebenso bekannt. Wir durften Kevin ganz privat kennenlernen, hier in unserer Heimatstadt Nordhausen. Ganz ehrlich, wir sind seit der ersten Stunde Fans von ihm. Es ist nicht der Schlager der uns anzieht, es ist seine sympathische und humorvolle Art, die uns begeistert.

Foto: claudiamasur.de

Vor einigen Wochen haben wir uns das erste mal getroffen und Kevin bat uns einen kleinen Film über ihn zu drehen. Heimatverbunden - das sind wir drei auch und so nutzten wir die Kulisse des diesjährigen Altstadtfestes in Nordhausen für die Dreharbeiten zu unserem Film. Entstanden ist dabei eine kurze Doku über Kevin Neon, der vor allem Emotionen bei seinem Publikum wecken möchte. Das verbindet uns.



Das nächste gemeinsame Projekt steht bereits in der Planungsphase. Im Spätsommer starten die Arbeiten an einem Musikvideo. Wir freuen uns sehr darauf und planen außerdem die gesamte Produktionsphase als "behind the scenes" hier in einem Blog zu veröffentlichen. Wer mehr über Kevin Neon erfahren möchte, besucht ihn am Besten auf Instagram. Dort gibt es fast täglich Updates.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen